The most common type of water filter is probably the jug filter.
Water is filled into a jug and runs through a replaceable
filter cartridge. That sounds practical and requires little effort.

However, can filters do more harm than good, because can filters are

Unhealthy

The manufacturers of jug filters advertise that the products treat and improve the water. At its core, the ion exchangers contained in the filter remove calcium and magnesium from the water and release sodium. Your water is freed from healthy ingredients and enriched with salt.

Unsure

Can filter cartridges can become contaminated if left at room temperature for a long period of time and release bacteria that are harmful to humans into the water.

Slow

It takes 6-7 minutes to filter one liter of water. Far too slow to purify water for boiling or for washing fruits and vegetables. That's also too slow to replace the typical need for bottled water.

Expensive

A filter cartridge costs about 5 EUR and filters a maximum of 100 liters of water. However, this is only an estimate by the manufacturer and cannot be verified.

Impractical

Can filters are permanently lying around in the kitchen on the work surface or in the refrigerator. They take up space that you actually need for other things in your kitchen.

Not sustainable

Filter cartridges are made of plastic and must be disposed of at least every 4 weeks. In addition, can filter cartridges contain large amounts of microplastics in the form of ion exchange resin.

If you really want to improve the quality of your drinking water, there is only one solution:
HYPRO WATER

The HYPRO WATER is a combination of activated carbon filtration and UV disinfection.

Connected directly to your drinking water pipe in the kitchen, it is fast, practical and always ready.

The filter performance has been tested and independently certified by leading international institutes.

Image

The HYPRO not only filters pollutants, but also disinfects the water with environmentally friendly UV light according to industrial standards.

A single filter cartridge safely treats 2000 liters of water.

With sensors and app control you have Always keep an eye on the technical condition of the HYPRO.

FAQ – Häufige Fragen

Für die Anmeldung im Haushaltsbereich für UVC-LED-Wasseraufbereitungsgeräte gibt es keinen verpflichtenden Standard. Wir haben uns als Ziel gesetzt, das beste Wasseraufbereitungsgerät der Welt zu entwickeln. Die von uns vorgestellten und bestandenen Standards sind alle freiwillig von uns durchgeführt worden.

Hier findest Du unsere Zertifikate.

Die nachgelagerte UVC-LED-Einheit schaltet sich automatisch in regelmäßigen Abständen ein und führt eine Selbstdesinfektion durch. So entstehen keine Keime im Gerät.

Die UVC-LED-Einheit hat viele Langzeittests durchlaufen und hat eine Lebensdauer von 10.000 Stunden. Sie müssen nicht ausgetauscht werden. Bei 20minütiger Nutzung pro Tag entspricht die Lebensdauer der LEDs also 83 Jahre.
Der einzige Wartungsaufwand ist damit der Filterwechsel, der 3x pro Jahr ansteht. Der Austausch ist kinderleicht, hier kannst Du Dir unser Video dazu anschauen.

Wasser aus dem HYPRO WATER hat einen 300x kleineren ökologischen und CO² Fußabdruck als herkömmliches Flaschenwasser. Dies kannst Du auch bei der WHO nachlesen.

Anders als andere Wasserfilter desinfiziert der HYPRO WATER Dein Trinkwasser vollkommen chemiefrei und ohne Abwasser/ Schmutzwasser zu produzieren.

Unsere Produktion erfolgt in Deutschland und wir verwenden hochwertigste Materialien. Die verwendete Aktivkohle im Filter wird z.B. nachhaltig aus Kokosnussschalen gewonnen. 

So bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, die benutzen Filter innerhalb Deutschlands an uns zurückzusenden. Wir kümmern uns um die fachgerechte Rückführung in den Rohstoffkreislauf. Mehr Informationen zu unserem Filter-Recycling-Konzept findet Du hier.

In unserem Unternehmen schreiben wir Umweltbewusstsein groß. So sind wir Mitglied im B.A.U.M. e.V., einem Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften.

Mehr Informationen zum Thema Nachhaltigkeit findest Du hier.

Der Anschluss des HYPRO WATER  ist sehr einfach und geschieht durch die meisten Kunden selbst, daher haben wir keinen Einbauservice bzw. Außendienst , der die Produkte montiert. Allerdings kannst Du jeden Sanitärfachbetrieb oder Hausmeisterservice 
aus Deiner Umgebung mit der Montage beauftragen, diese ist kinderleicht.

Für Servicefragen steht Dir unser Team per Telefon, Chat oder E-Mail zur Verfügung.

Das Produkt selbst verfügt über ein Sicherheitsventil. Sollte (z.B. aufgrund der fehlerhaften Installation) Wasser austreten, löst das Ventil aus und der Wasserzufluss wird gestoppt, sodass es in Deiner Küche nicht zu einem Wasserschaden kommen kann.

Der HYPRO WATER ist ein kleines Trinkwasserwerk für Dein zu Hause. Mit einer Größe von 25x24x16 cm findet er in jeder Küche Platz.

Der HYPRO WATER wird von den meisten unserer Kunden unter der Arbeitsplatte platziert. Mit einer Größe, die mit einem Toaster vergleichbar ist, passt er auch super in Schubladen direkt unter der Spüle.

Der HYPRO WATER kann dank seiner kompakten Größe auf der Arbeitsplatte platziert werden. Bitte beachte, dass Du dazu ein kleines Loch für Schläuche und das Stromkabel benötigen wirst.